Lyrics and Chords of Die rote Kiste

Artist:Deichkind




Aaah, yaaah, Yo!
Die rote Kiste, macht mir Angst.
Die rote Kiste, schaut mich schon wieder an.
Die rote Kiste, öffnet ihr Maul.
Die rote Kiste, Ihre Zähne sind faul.

Milben und Gesindel leben in ihrem Leib.
Ist sie erstmal offen, versprüht sie den Vibe.

Die rote Kiste, im Backstageraum.
Die rote Kiste, ist ein Alptraum.

Blut, Bier und Federschleim,
Alles passt in die Kiste rein.

Die rote Kiste, hat schon viel geseh'n.
Die rote Kiste, nie hat dein Ex sie.

Ihr Schlund ist tief und gnadenlos,
Ihr Mief verpasst dir den Todesstoß.
Ein Mann schlägt Alarm vom Gesundheitsamt:
"Die Kiste ist gefährlich, da darf keiner ran!"

Das geht nicht, da sind Outfits drin,
für die Show von Deichkind!

Nasse Socken und Herrenslips,
reisen in der Kiste mit,
Konfettiburger und Nagelschorf,
Die Kiste war schon in jedem Dorf,

Blut, Bier und Federschleim
alles passt in die Kiste rein

Nasse Socken und Herrenslips,
reisen in der Kiste mit!

Yeah
Reisen in der Kiste mit
Reisen in der Kiste mit!

**This lyrics is not for commercial use**



More Tracks of Deichkind

Like us on Facebook for new updates..

Fachjargon

by:    Deichkind
Smogcity

by:    Deichkind
Bon Voyage

by:    Deichkind
Safari

by:    Deichkind
Flammenmeer

by:    Deichkind
Weit weg

by:    Deichkind
Feature

by:    Deichkind