Lyrics and Chords of Blinder Passagier

Artist:Matthias Reim




Ich weiß noch, wie wir Zwei uns trafen
Es war ein kleines Strandhotel
Tief im Süden, an der Küste
Und dann ging alles ziemlich schnell

Du hattest Augen, wie die Sterne
Die Haare wehten wild im Wind
Ich hab' sofort mein Herz verloren
Weil Herzen nie vernünftig sind

Deine Leichtigkeit verführte
Mein Gott, ich wollte dich so sehr
Ich war vom ersten Tag an süchtig
Und ich brauchte immer mehr

Jeder Traum geht mal zu Ende
Träume sind nun mal so
Ich war blinder Passagier
In deinem Zug nach Nirgendwo
Ich hab' geglaubt, wir sind die Größten
Wir Zwei geh'n nie niemals k.o.
Ich war blinder Passagier
In deinem Zug nach Nirgendwo

Ich war so gern mit dir zusammen
Du warst für mich das Paradies
Du warst mein Bett im siebten Himmel
In das ich mich fallen ließ

Du hast gesagt, wir sind unendlich
Unendlich hab ich dir vertraut
Oh Gott, ich liebte deine Lügen
Ich hab sie nur zu gern geglaubt
Und manchmal frag' ich mich noch heute
Was wohl aus dir geworden ist
Ich vermiss' die wilden Zeiten
Ich würd' gern wissen, wo du bist

Jeder Traum geht mal zu Ende
Träume sind nun mal so
Ich war blinder Passagier
In deinem Zug nach Nirgendwo
Ich hab geglaubt, wir sind die Größten
Wir zwei geh'n nie niemals k.o.
Ich war blinder Passagier
In deinem Zug nach Nirgendwo

Jeder Traum geht mal zu Ende
Träume sind nun mal so
Ich war blinder Passagier
In deinem Zug nach Nirgendwo
Ich hab geglaubt, wir sind die Größten
Wir zwei geh'n nie niemals k.o.
Ich war blinder Passagier
In deinem Zug nach Nirgendwo

**This lyrics is not for commercial use**